TSV Ehningen Ringen

Turniere / Meisterschaften

Württembergische Meisterschaften der Männer in Holzgerlingen

Die Ringer des TSV Ehningen starteten mit drei Sportlern auf den Württembergischen Meisterschaften der Männer in Holzgerlingen. Ausnahmeathlet Michael Widmayer holte sich dabei ohne Punktverlust den Titel.

In der Gewichtsklasse bis 57kg Freistil vertrat Sahir Bahir Saidy den TSV Ehningen und wurde Vizemeister. Gleich zu Beginn musste er sich gegen seinen Landsmann vom RSV Benningen geschlagen geben. Im Laufe des Turniers wurde der Ehninger jedoch immer sicherer und gewann all seine restlichen Kämpfe.

Nationalmannschaftsmitglied Michael Widmayer war im kompletten Turnierverlauf dominierend und siegte in jedem Kampf durch technische Überlegenheit vorzeitig. Widmayer muss sich zwar durch dauerhaft gute Leistung in den letzten Jahren nicht mehr beim Landestrainer beweisen, es war jedoch trotzdem eine Bestätigung für diesen, dass der Ehninger die beste Wahl für die deutsche Meisterschaft im Juni ist.

Halbschwergewichtler Malte Ziegler hatte wenig Glück. Er konnte zwar das erste Duell gegen Lars Reichert vom ASV Möckmühl gewinnen, verlor aber alle weiteren vier Kämpfe und belegte am Ende den 5. Platz.


Computer Repair

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok